Coronavirus (COVID-19)

Am 31. März gab Bildungsminister Faßmann bei einer Pressekonferenz bekannt, dass die bisher gesetzten Maßnahmen bis Ende April bestehen bleiben:

 

16. März - 20. März: Fernlehre

23. März - 27. März: Fernlehre

30. März - 03. April: Fernlehre

06. April - 14. April: Osterferien

15. April - 17. April: Fernlehre

20. April - 24. April: Fernlehre

27. April - 30. April: Fernlehre

 

Aus der von uns durchgeführten Umfrage geht hervor, dass keine Betreuung in den Osterferien benötigt wird, daher bleibt die Schule in den Osterferien geschlossen. 

 

Außerhalb der Osterferien erreichen Sie uns wie gewohnt unter 

  

Telefon Schulleitung:

(07612) 794510

 

Telefon Konferenzzimmer:

(07612) 794511

 

E-Mail:

s407061@schule-ooe.at

 

Bitte richten Sie eine benötigte Bedarfsmeldung jederzeit formlos an die Schulleitung. 

 

Alles Liebe und bleiben Sie gesund!

 


Materialwiese (2020). Tipps für das Kinder-Homeoffice. https://materialwiese.de/ (19. März 2020)


Mach mit - Bewegung hält fit

Ugotchi hat tolle Mitmach-Videos veröffentlicht.

 

Workouts mit den Basketswans

 

EduGroup (2020). Fitnessübungen.

https://www.edugroup.at/praxis/portale/arge-bsp-ooe/materialien/bewegungsuebungen/fitnessuebungen.html (26. März 2020)


Aus Liebe zum Menschen

Die Türen der Altenheime sind zum Schutz der Bewohner/-innen verschlossen und Besuche sind verboten. Der Alltag dieser Menschen gestaltet sich derzeit recht eintönig und viele vermissen ihre Familien, die Besuchsdienste und jeglichen Kontakt zur Außenwelt.

 

Es wird gebeten, dass die Schulkinder Zeichnungen, Bastelarbeiten, Briefe, ... machen.

 

Diese kleine Geste der Nächstenliebe bewirkt für viele Menschen GROSSES!

 

Vor unserer Schule steht eine Kiste, in die die Arbeiten gelegt werden können. Wir Lehrerinnen und Lehrer bringen dann diese Zeichnungen, Bastelarbeiten, Briefe, ... gesammelt zum Haus St. Josef. Das Haus St. Josef bittet, dass die Schule die Arbeiten gesammelt bringt und nicht die Eltern und Kinder jede Arbeit einzeln beim Haus St. Josef abgeben.

 

Es wäre sehr schön, wenn DU den Personen im Haus St. Josef eine FREUDE machst und dich beteiligst.


Sorgentelefon


Briefe

Liebe Schülerinnen und Schüler der VS Gmunden-Stadt!

 

Bedankt euch mit Briefen bei Menschen in Berufen mit unvorstellbarer Wichtigkeit. Zeichnet und/oder schreibt schöne Texte an Ärztinnen und Ärzte, Polizistinnen und Polizisten, Verkäuferinnen und Verkäufer, Müllabfuhrmitarbeiterinnen und Müllabfuhrmitarbeiter, Schichtmitarbeiterinnen und Schichtmitarbeiter, ...

Schickt die fertigen Briefe per Scan oder Foto an uns: s407061@schule-ooe.at

Wir freuen uns auf eure Ideen und veröffentlichen eure tollen Werke hier auf unserer Homepage.

 

P.S.: Danke für den wunderbaren Einfall, VS Bad Goisern!


Gratis Buch von Thomas Brezina

Thomas Brezina hat in nur drei Tagen ein Buch verfasst. 

Tipps und Tricks à la Tom Turbo :)

 

Klicke auf den Button, um das Buch downloaden zu können. 


Übungsmaterial (freiwillig)

Harry Potter at home - eine englischsprachige Homepage, die einen Verbannungszauber gegen Langeweile ausspricht. Du findest neben Rätsel und Bastelideen auch den ersten Band "Harry Potter und der Stein der Weisen" gratis als Hörbuch (siehe Button unterhalb).

Achtung! Neben den kostenlosen gibt es auch zahlungspflichtige Inhalte.

Kostenlose Hörgeschichten für Kinder in 5 Kategorien mit verschieden langen Laufzeiten.

Diese Materialien in vier Differnzierungsgraden dienen dem Automatisieren von inhaltlichen Schwerpunkten der 1.-4. Klasse.

Diese Trainingspakete sind für genau jene Kinder gedacht, die Plus- und Minusrechnungen vorwiegend zählend lösen, sogar einfache Rechnungen im Zahlenraum bis 20.

Übersichtlich angeordnet und mit kleinen Beispielen untermalt, finden sich hier die wichtigsten Begriffe für die 1. bis 4. Klasse zum Nachschlagen.

Hier kannst du dir diverse Kinderbücher in verschiedenen Sprachen vorlesen lassen und mitlesen, es gibt auch Hörbücher und Spiele zu den Büchern. 

Momentan bestimmt ein winzig kleiner Virus unser ganzes Leben. Was ist ein Virus? Warum ist er so gefährlich?

Auf dieser Seite kannst du dir englische Wörter zu verschiedenen Themen anhören.

Auf dieser Seite kannst du dir englische Wörter zu verschiedenen Themen anhören.

Zur Einstimmung auf die Osterzeit finden Sie hier kostenlose Kopiervorlagen mit kreativen Arbeitsaufträgen.

Anton ist eine Lern-App für die Schule. Es gibt über 100.000 Aufgaben, mehr als 200 Übungstypen, Lernspiele und interaktive Erklärungen.

Logisches und kreatives Denken, Wissen und Spaß sind hier gefragt.

Auf Ohrka findest du einen "Ohrzean" voller Hörspiele, Geschichten und Reportagen für Kinder, die du dir so oft anhören kannst, wie du magst.

Über 60 tolle Webseiten für Kinder bilden zusammen "Seitenstark".

Warum ihr keine Angst vor dem Coronavirus haben müsst oder warum sich die Blätter an Bäumen verfärben, lest ihr hier nach.

Digitale Übungen zu Selbstlauten, s-ß-ss, p-b, t-d, Klein- und Großschreibung, Zeichensetzung

Hier findest du viele allgemeine Informationen und Tipps rund um Natur, Umwelt, Sport, Geschichte, ... Ebenso gibt es hier Experimente und Rezepte zu entdecken. 

Zugangsdaten eingeben, Bücher lesen, Fragen beantworten, Punkte verdienen

In der App können die Kinder Verkehrszeichen üben/lernen und auch Kreuzungssituationen trainieren.

 

Interaktive Übungen

Downloadmaterialien und Online-Lernspiele (Deutsch - ABC der Tiere, Englisch, Sachunterricht, ... mit Lösungen)

Mathe mit dem kleinen Professor (Zahlenraum 20: S. 1-44, Hunderterfeld: S. 45-99, Zahlenstrahl:  S. 100-141)

Sprachen: Filme und Spiele (Deutsch, Englisch, Französisch)

Wie kommt der Strom in die Steckdose? Wird immer gleich viel Energie erzeugt? Hier findest du spannende Antworten!

Ein paar wissenschaftliche Experimente könnt ihr mit wenig Materialien zuhause machen. 

Die e-book Plattform des Veritas Verlages hat alle Inhalte für die Zeit der Schulschließungen für Eltern und Schüler/-innen frei zugänglich gemacht.

Lern- und Übungsmaterial für Schüler/-innen der Volksschule, Unterstufe und Oberstufe

Viele Arbeitsblätter zum Ausdrucken

BildungsTV stellt Inhalte für Schüler/-innen zur Verfügung.

Apps zu verschiedenen Unterrichtsgegenständen, die direkt am Gerät (PC, Handy, ...) benützt werden können.

Hier findest du Arbeitsblätter und interaktive Übungen zu deiner Spatzenpost bzw. deinem LUX.

 

Viel Spaß!


Elternbrief des Herrn Bundesministers

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


ich richte mich mit einem ungewöhnlichen Anliegen und Appell an Sie. Über das Coronavirus (Covid-19) selbst brauche ich Sie nicht zu informieren – unsere Medien berichten derzeit ausführlich darüber. 


Meine Aufmerksamkeit gilt vor allem Ihren Kindern und Ihren Familien. So möchte ich unsere Schülerinnen und Schüler einerseits schützen, andererseits will ich uns allen ein Stück Normalität bewahren. Dazu brauche ich allerdings auch Ihre Mithilfe und Unterstützung.


Die Bundesregierung hat gestern unterschiedliche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gesetzt, die insbesondere den Schulbereich betreffen. Diese Maßnahmen dienen vor allem dazu, jene zu schützen, die ein höheres Risiko haben, schwer am Coronavirus zu erkranken. Die Maßnahmen können allerdings nur dann ihre volle Wirkung erzielen und erfolgreich sein, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen.


Bis zum Beginn der Osterferien habe ich je nach Alter Ihres Kindes folgende Bitte:

 

- Ist Ihr Kind Schüler/in einer Volksschule, Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder einer Sonderschule, so hat es von Mittwoch, dem 18. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien keinen regulären Unterricht. Wenn es Ihnen möglich ist, organisieren Sie bitte eine häusliche Betreuung. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, eine Betreuung zu Hause zu organisieren (speziell, wenn Sie in kritischen Bereichen, insbesondere Gesundheit, Sicherheit, Lebensmittelhandel und Verkehrsinfrastruktur arbeiten oder Alleinerzieher/in sind), kann ihr Kind weiterhin die Schule besuchen. Dort sollen Übungs- und Vertiefungsmaterialien durchgenommen werden. 
 
- Ist Ihr Kind Schüler/in einer AHS-Oberstufe, einer berufsbildenden höheren Schule, einer berufsbildenden mittleren Schule (z. B. Handelsschule oder Fachschule), Berufsschule bzw. Polytechnischen Schule, so findet für sie von Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien kein Unterricht statt. Ihr Kind soll von zu Hause aus bereits behandelte Lehrplaninhalte wiederholen und vertiefen. Ihrem Kind werden dazu unterschiedliche Unterrichtsmaterialien – auch in digitaler Form – von den Schulen angeboten. Die Abholung von Übungs- und Vertiefungsmaterialien bzw. von dafür notwendigen Dokumenten ist unter Einhaltung der verschärften Hygienevorschriften möglich. 
 
- Vermeiden Sie bitte jedenfalls eine Betreuung durch die Großeltern (besonders im Risikoalter ab ungefähr 65 Jahren), denn das sind die Personen, die wir bestmöglich schützen wollen.


An dieser Stelle kann ich Ihnen versichern, dass Ihr Kind keinen Lehrstoff versäumen wird, wenn es nicht zur Schule geht: Dort wird nur bereits durchgenommener Stoff vertieft und wiederholt.
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Schule. Dort sind Lehrkräfte weiterhin an ihrem Arbeitsplatz und bemüht, gemeinsam mit uns diese außergewöhnliche Situation zu bewältigen.

 

Mit der Entscheidung, persönliche Kontakte bewusst zu reduzieren, leisten Sie einen wertvollen Beitrag, damit die Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld gesund bleiben. 


Glauben Sie mir: Auch mir fallen diese Umstellungen nicht leicht, die jetzt von uns allen gefordert werden. Ich bin selbst Vater und Großvater und weiß, was solche gravierenden Änderungen im Alltag einer Familie bedeuten. Ich bin jedoch überzeugt, dass wir diesen wichtigen Schritt für unsere Kinder und Mitmenschen jetzt gemeinsam setzen müssen. Ich kann Ihnen versichern, dass wir uns gemeinsam mit Ländern und Gemeinden, den Bildungsdirektionen und allen zu uns gehörenden nachgeordneten Dienststellen mit aller Kraft darum bemühen werden, die kommenden Wochen so gut wie möglich zu meistern! 


Eckpunkte der Regelung entnehmen Sie bitte dem Erlass Umgang des Bildungssystems mit dem Coronavirus unter www.bmbwf.gv.at/corona_info. Unter diesem Link finden Sie auch laufend tagesaktuelle Informationen zum Thema.


Mit den besten Wünschen an Sie und Dank für Ihre Zusammenarbeit


Ihr
Heinz Faßmann


Fragen und Antworten

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_fua.html

 


Volkstanz

Quer durch Oberösterreich zieht sich bereits das „Projekt Wurzeln für unsere Kinder“, in dem Brauch und Tanz im Jahreskreis kindergerecht in den Schulen vermittelt wird. Sprichwörtlich mit „Händ und Fiaß“ werden die Schulkinder in die Welt des Brauchtums und des Volkstanzes entführt.


Schülerolympiade

Auch in den letzten Jahren wurden unzählige Schülerinnen und Schüler von Sumsi in die fantastische Welt der Bücher geführt. Anfang Oktober ist der Startschuss gefallen und damit gehen wir in die nächste Runde des Lesewettbewerbs. Zu Beginn starten alle Kinder der 4. Klasse Volksschule mit dem Lesen der Texte. Die Geschichten sind auch dieses Jahr wieder extrem spannend, unterhaltsam und lehrreich zugleich. Danke an unser tolles Team!


Fasching

Am Faschingsdienstag machten wir unseren traditionellen Umzug durch Gmunden und feierten anschließend im Partyzelt.


Happy Valentine

Die VS Gmunden-Stadt wünscht tolle Semesterferien und einen wunderschönen Valentinstag!


Zeitung in der Schule

Am 14. Februar 2020 durften die 3. und 4. Klassen einen Zeitungsworkshop besuchen. Dieser ist eine erste Möglichkeit für Volkschülerinnen und Volksschüler, das Medium Zeitung besser kennenzulernen. In verschiedenen Stationen wird die Lese- und Medienkompetenz der Kinder gefördert. Während des Workshops führen sie Interviews, nehmen als Zeitungsdetektive die einzelnen Ressorts unter die Lupe und schreiben eigene Schlagzeilen.


Wildbach- und Lawinenverbauung

Über diverse heimische Naturgefahren, wie Hochwasser, Muren und Lawinen, referierte Christian Pürstinger in den 3. und 4. Klassen der VS Gmunden-Stadt. Danke für den höchst spannenden und lehrreichen Vortrag!


Am Eis

Wir sind wieder am Eis! Mit jedem Besuch in der Eislaufhalle verbessern wir unser Können.


Wie fit bist du?

"Wie fit bist du?" will das Sportland Oberösterreich wissen und bietet im Rahmen des gleichnamigen Projekts sportmotorische Testungen für Volksschülerinnen und Volksschüler an. Das Interesse der Schulen, dabei zu sein, ist sehr groß. Die VS Gmunden-Stadt ist eine von rund 180 oö. Volksschulen, die bei dem Projekt mitmachen. Die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse absolvierten im Turnsaal 8 Teststationen und hatten sehr viel Spaß dabei. Sport und Bewegung müssen wieder zu einem fixen Bestandteil der Freizeitgestaltung werden. Es lohnt sich dafür die Angebote der örtlichen Vereine zu nutzen.


Frohe Weihnachten!

Bei unserer jährlichen Weihnachtsfeier präsentierte jede Klasse ein gelerntes Gedicht, eine Geschichte, ein Lied oder ein Theaterstück. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

 


Das Wunder einer Winternacht

Am vorletzten Schultag im Jahr 2019 ging die VS Gmunden-Stadt in das Kino (Gmunden). 


Nikolaus

Auch uns besuchte heuer wieder der Nikolaus. Neben tollen Geschichten brachte er kleine Geschenke mit. DANKE an den Elternverein!


Kreta (Kreativtag)

Ein Mal im Monat lösen wir die Klassen auf und haben unseren Kreta. Die Kinder dürfen sich nach ihren individuellen Stärken und Interessen (alters- und klassenunabhängig) ein Thema aussuchen. 


Mozartensemble

Wie im letzten Schuljahr besuchte uns auch heuer wieder das Mozartensemble. Mit im Gepäck hatten sie griechische Sagen.


Besuch in der NMS Gmunden-Stadt

Die 3. und 4. Klassen besuchten am Donnerstag, 14. November, die NMS Gmunden-Stadt. In Kleingruppen durften sie verschiedene Stationen zum Thema "Technik & Naturwissenschaften" durchlaufen.


Lesung - Jonathan Mittermair

Von Adler Aaron bekamen unsere Schülerinnen und Schüler ein Erfolgstagebuch, um ihre kleinen und großen Leistungen des Tages darin festhalten zu können. Innerhalb einer Stunde wurde den Kindern vermittelt, wie sie selbst ihren Selbstwert stärken können. ICH SCHAFFE DAS!


Atelier

Auch heuer öffnen wir wieder an mehreren Tagen unsere Türen und arbeiten klassenübergreifend einen Vormittag lang im Atelier.


Zurück im Kindergarten

Die 3. Klasse besucht heuer wieder die Kindergartenkinder zum Vorlesen. Für alle Kinder ein Gewinn!


Probefeueralarm

Am Freitag übten wir für den Ernstfall und staunten über die Fähigkeiten der Feuerwehr.


Cross Country Lauf

Am 1. Oktober 2019 gingen Kinder unserer Volksschule beim Cross Country Lauf in Altmünster an den Start. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewannen eine Medaille.


Gelungener Schulstart mit Jumicar

Am 16. und 18. September durfte unsere Schule wieder an der Jumicar-Veranstaltung teilnehmen. Am Montag lernten die Kinder, wie man sich im Straßenverkehr verhält und am Mittwoch durfte sich dann jedes Kind hinter´s Steuer setzen. Verkehrserziehung einmal anders!


HERZLICH WILLKOMMEN

Wir alle durften bei unserer Schulfeier die heurigen Erstklässler herzlich begrüßen. Die Viertklässler bastelten liebevoll Anhänger, die sie unseren Jüngsten stolz überreichten.

 


Lesezeichen unterwegs

https://www.salzi.tv/video/Lesezeichen-unterwegs-VS-Gmunden-Stadt/e11bc18461d730f909f80e952a46af91

 

Salzi - Lesezeichen unterwegs

 

Dieses Mal ist Melanie mit ihrer Büchersendung in der Volksschule Gmunden-Stadt zu Besuch. Hier erfährt man einiges über ein neues Leseprojekt mit dem Kindergarten und außerdem zu den Themen Leseförderung, Gesundheitsförderung und Toleranz.


Hollywood in unserer Schule

Heute, 11. April 2019, besuchte uns Jen Bricker. Jennifer ist eine amerikanische Akrobatin und Aerialistin. Sie ist die Schwester der Turnerin Dominique Moceanu. Jen wurde ohne Beine geboren und von ihren leiblichen Eltern zur Adoption freigegeben. Sie lebt in Los Angeles.

 

"Everything is possible" vermittelte Jennifer heute Vormittag den Kindern und zauberte ein Glitzern in zahlreiche Kinderaugen.